Zur Startseite wechseln

Aktuelle Information zur Schliessung des Skigebiets

 

Der Bundesrat der Schweizerischen Eidgenossenschaft hat am 13. März 2020 beschlossen, dass die Schneesportgebiete in der Schweiz mit sofortiger Wirkung bis am 30. April 2020 geschlossen werden. Die Wintersaison 2019/20 endet damit in der Aletsch Arena frühzeitig. 

Nachfolgend beantworten wir Ihre wichtigsten Fragen und ergänzen diese laufend. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aktuell noch nicht jede Frage beantworten können. Auch uns haben die Massnahmen überraschend getroffen und wir passen uns aktuell der sich entwickelnden Situation an.  

  • Was passiert mit meinem online gebuchten Skipass?
    Wenn Sie einen Skipass mit Gültigkeit ab oder nach dem 14. März 2020 in unserem Webshop gebucht haben, müssen Sie nichts unternehmen. Wir werden Ihnen die Buchung in den nächsten Tagen rückerstatten. Hier bitten wir um etwas Geduld.
    Wenn Ihr Skipass bereits gültig ist und Sie auf Grund der Schliessung nicht die volle Leistung beanspruchen können, bitte kontaktieren Sie sich uns unter shop@aletschbahnen.ch bezüglich der Entschädigungsmodalitäten.

  • Was passiert mit meinem gültigen Skipass, den ich an der Kasse gekauft habe?
    Wenden Sie sich bitte an unseren Support unter shop@aletschbahnen.ch.

  • Was passiert mit meiner gültigen Jahreskarte?
    Da es sich nur um eine temporäre Schliessung handelt, besteht bei Jahrespässen kein Anspruch auf eine Entschädigung. Unsere Zubringerbahnen verkehren weiterhin gemäss unserem publizierten Fahrplan.



Häufig gestellte Fragen

  • Wird die Familienermässigung (3. Kind kostenlos) auch im Webshop berücksichtigt?
    Die Ermässigung ist im Webshop erhältlich. Dass die Familienermässigung automatisch erkannt wird, müssen alle Familienangehörigen, mit der Funktion "Person hinzufügen", auf einmal in den Warenkorb gelegt werden.  

  • Wieso soll ich über den Webshop der Aletsch Arena buchen?
    Bei uns erhalten Sie eine Best Price Garantie auf jegliche online gebuchten Tickets. Bei einer Onlinebuchung erhalten Sie auf die Tickets (ausgenommen Einzelfahrten, Wahltages­skipässe, Saisonabonnemente, Jahreskarten, Gepäckwagen & Gutscheine) einen Onlinerabatt. Ihr Ticket können Sie direkt auf eine bestehende KeyCard / Ihren Swisspass aufladen, zuhause ausdrucken und bequem vor Ort an einer unserer Kassen/Kassenautomaten abholen.

  • Was benötige ich, um im Webshop einkaufen zu können?
    Voraussetzung für alle Onlinekäufe ist ein internetfähiger Computer oder ein Smart­phone/Tablet, eine gültige Kreditkarte und ein E-Mail-Konto.

  • Muss ich mich dafür registrieren?
    Nein. Wir empfehlen Ihnen aber eine Registrierung, da ein Teil Ihrer Daten dann beim nächsten Besuch im Webshop bereits hinterlegt ist und nicht mehr eingegeben werden muss.

  • Muss ich einen Account für die Online-Buchung anlegen?
    Nein, die Online-Buchung kann auch als Gast abgeschlossen werden. Informationen wie E-Mailadresse, Vor-, Nachname und Geburtsdatum sind jedoch zwingend notwendig. Wir empfehlen Ihnen aber eine Registrierung, da es zukünftige Onlinebuchungen erleichtert.

  • Bis wann kann ich Leistungen online einkaufen?
    Online Tickets können bis am Nutzungstag gekauft werden. Falls Sie das Onlineticket auf einen bestehenden Datenträger laden, kann es bis zu 3 Minuten dauern, bis dieses an unseren Drehkreuzen gelesen werden kann.

  • Sind online gekaufte Leistungen übertragbar?
    Nein. Diese Leistungen sind personengebunden und nicht übertragbar. Bei einer allfälligen Kontrolle muss ein persönlicher Ausweis vorgewiesen werden.

  • Kann ich Leistungen für andere Personen kaufen?
    Ja. Sie benötigen lediglich den Namen, Vornamen und das Geburtsdatum der anderen Person.

  • Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich online gekaufte Leistungen nicht benutze?
    Sobald Sie den Kaufprozess erfolgreich abgeschlossen haben, ist dieser verbindlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aletsch Bahnen AG.

  • Wie erfahre ich, ob meine Buchung erfolgreich durchgeführt wurde?
    Nach erfolgtem Abschluss des Buchungsprozesses erhalten Sie von uns umgehend eine verbindliche Buchungsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse.

  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
    Unsere Informationszentrale steht Ihnen bei Fragen von Montag bis Freitag von 13.00 - 17.00 Uhr zur Verfügung.
    Tel. +41 27 928 41 48 / Mail: shop@aletschbahnen.ch

  • Kann ich Wahltagesskipässe auch online buchen?
    Nein. Wahltagesskipässe sind nicht online erhältlich.

  • Wie kann ich einen Saisonpass/Jahrespass online buchen?
    Für die Buchung eines Saison- oder Jahrespasses benötigen wir, neben dem Namen, Vornamen, Adresse, E-Mail und Geburtsdatum zusätzlich ein Foto.
    Das Foto kann bequem im Webshop hochgeladen werden.

  • Kann ich auch Gutscheine online kaufen?
    Ja. Die online gekauften Gutscheine sind jedoch nur im Webshop einlösbar und haben kein Verfallsdatum. 

  • Wie kann ich meinen bereits gekauften Wertgutschein im Webshop einlösen?
    Um die bereits erworbenen Wertgutscheine im Webshop einlösen zu können, müssen diese zuerst ersetzt werden. Um den Umtausch vorzunehmen, können Sie sich mit den Aletsch Bahnen AG in Verbindung setzen (shop@aletschbahnen.ch / +41 (0) 27 928 41 48)

  • Warum führen die Aletsch Bahnen AG ein dynamisches Preissystem ein?
    Sie verdienen den besten und fairsten Preis. Deshalb arbeiten wir neu mit einem dynamischen Preissystem, welches den Buchungszeitpunkt, die Art der Buchung (online), die Saisonzeit, aber auch die Nachfrage und Auslastung im Skigebiet berücksichtigt. Ziel des neuen Preismodells ist es, für Sie lästige Wartezeiten und Staus an den Talstationen durch vermehrte Online-Buchungen zu vermeiden.

  • Wie funktionieren die dynamischen Preise?
    Die Preise werden von verschiedenen Faktoren bestimmt: Beispielsweise beeinflussen Saison (Haupt- oder Nebensaison), Art der Buchung (online) oder das Buchungsdatum den Preis. Ein Algorithmus bestimmt aus zahlreichen Parametern den jeweils aktuell gültigen Preis. Die Aletsch Bahnen AG hat ein Preismodell mit moderaten Zuschlägen und attraktiven Rabatten bestimmt.

  • Wie viel kostet eine Tageskarte inkl. Zubringer­bahn ab Talebene mit dem neuen Preismodell?
    Die Tageskarte kostet an der Kasse um bis zu 15% weniger und maximal 10% mehr im Vergleich zum bisherigen Fixpreis. Dies entspricht einem Preis für eine Tageskarte inkl. Zubringerbahn ab Talebene an der Kasse von CHF 51 bis max. CHF 66. Für Frühbucher wird Skifahren damit generell günstiger. Bei Online­buchungen bewegt sich der Tageskarten­preis inkl. Zubringerbahn ab Talebene zwischen CHF 49 und CHF 63. Onlinebuchungen sind daher immer attraktiver. Wer früh und online bucht profitiert.

  • Wie viel kostet eine Tageskarte exkl. Zubringerbahn ab Talebene mit dem neuen Preismodell?
    Die Tageskarte kostet an der Kasse um bis zu 15% weniger und maximal 10% mehr im Vergleich zum bisherigen Fixpreis. Dies entspricht einem Preis für eine Tageskarte exkl. Zubringerbahn ab Talebene an der Kasse von CHF 48 bis max. CHF 62. Für Frühbucher wird Skifahren damit generell günstiger. Bei Online­buchungen bewegt sich der Tageskarten­preis exkl. Zubringerbahn ab Talebene zwischen CHF 46 und CHF 59. Onlinebuchungen sind daher immer attraktiver. Wer früh und online bucht profitiert.

  • Wird Skifahren in der Aletsch Arena damit teurer als vorher?
    Nein. Die Tageskarte kostet an der Kasse um bis zu 15% weniger und maximal 10% mehr im Vergleich zum bisherigen Fixpreis. Dies entspricht einem Preis für eine Tageskarte inkl. Zubringerbahn ab Talebene an der Kasse von CHF 51 bis max. CHF 66. Für Frühbucher wird Skifahren damit generell günstiger. Bei Online­buchungen bewegt sich der Tageskarten­preis inkl. Zubringerbahn ab Talebene zwischen CHF 49 und CHF 63. Onlinebuchungen sind daher immer attraktiver. Wer früh und online bucht profitiert.

  • Aber an stark frequentierten Tagen werden die Skitickets mehr kosten?
    Wer früh und online bucht, kann auch an Tagen mit hoher Nachfrage günstiger Skifahren als bis anhin. Der dynamische Preis für eine Tageskarte bestimmt sich immer durch verschiedene Parameter wie die Saison (Haupt- oder Nebensaison), Art der Buchung (online), Wochentag oder das Buchungsdatum.

  • Ist das eine versteckte Preiserhöhung? 
    Nein, die Preise sind transparent und können jederzeit online abgefragt werden. Die mögliche Vergünstigung ist bei einem Kauf an einer Kasse mit 15% grösser als der mögliche Zuschlag von 10%. Dies entspricht einem Preis für eine Tageskarte inkl. Zubringerbahn ab Talebene an der Kasse von CHF 51 bis CHF 66. Bei Onlinebuchungen bewegt sich der Tages­kartenpreis inkl. Zubringerbahn ab Talebene zwischen CHF 49 und CHF 63. Die Aletsch Bahnen AG hat daher ein sehr moderates Preismodell bestimmt. Wichtig: Wer früh und online frühzeitig bucht, kann sogar an Tagen mit hoher Nachfrage (Hochsaison) günstiger Skifahren als bis anhin.

  • Können nicht gebrauchte Tickets umgetauscht oder zurückgegeben werden?
    Skitickets der Aletsch Bahnen AG können nicht umgetauscht oder rückerstattet werden. Weitere Informationen finden Sie unter shop.aletschbahnen.ch/rechtliches.

  • Wie hoch sind die Zuschläge (z.B. für das Wochenende)? Wie viel Prozent profitiert der Frühbucher?
    Dies lässt sich nicht direkt beziffern. Der dynamische Preis für die Skipässe bestimmt sich mittels mehrerer Parameter wie die Saison (Haupt- oder Nebensaison), Art der Buchung (online), den Wochentag und das Buchungsdatum. Ein Algorithmus bestimmt daraus den jeweils aktuell gültigen Preis. Dabei gilt jedoch immer: nie mehr günstiger als heute und online, d.h. der heute gültige Preis für eine Tageskarte an einem bestimmten Tag wird nicht mehr sinken. Früh und online buchen lohnt sich somit. Zudem hat die Aletsch Bahnen AG ein moderates Preismodell bestimmt mit einem maximalen Zuschlag von 10%. Dieser Zuschlag kann durch eine Onlinebuchung (auch noch am Nutzungs­tag) merklich reduziert werden.

  • Was ist der Höchstpreis? 
    Die Tageskarte kostet an der Kassa um bis zu 15% weniger und bis zu 10% mehr im Vergleich zum bisherigen Fixpreis. Dies entspricht einem Preis für eine Tageskarte inkl. Luftseilbahn ab Talebene von CHF 51 bis CHF 66. Bei Online­buchungen bewegt sich der Tages­kartenpreis inkl. Zubringerbahn ab Talebene zwischen CHF 49 und CHF 63. Wer früh und online bucht profitiert.

  • Wer entscheidet über die Preise? 
    Der Kunde/die Kundin beeinflusst den Preis durch sein/ihr Kaufverhalten. Wer früh und online bucht, profitiert.

  • Sind die Tageskarten am Wochenende jetzt teurer als vorher?
    Dies lässt sich so nicht sagen. Der dynamische Preis für eine Tageskarte bestimmt sich immer durch verschiedene Parameter wie die Saison (Haupt- oder Nebensaison), Art der Buchung (Online), den Wochentag oder das Buchungs­datum. Wer früh und online bucht, kann sogar an einem Wochenende mit hoher Auslastung (Hochsaison) günstiger Skifahren als vorher.

  • Für welche Skitickets gelten die dynamischen Preise? 
    Die dynamischen Preise gelten für die 4-Stunden-, Tages- und Mehrtagesskipässe (2-21 Tage).  Für alle anderen Angebote gelten weiterhin fixe Preise.

  • Gelten die dynamischen Preise auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene?
    Ja, wobei Kinder und Jugendliche weiterhin von vergünstigten Konditionen profitieren. Kinder unter 6 Jahren fahren nach wie vor kostenlos.

  • Wann werden die Preise festgelegt?
    Die Preise werden laufend durch einen Algorithmus berechnet und tagesaktuell angepasst.

  • Heisst das, dass ich am Vortag nicht weiss, wieviel das Skiticket am Folgetag kostet?
    Die tagesaktuellen Preise können ab 17. Oktober jederzeit online angefragt werden. Die Preise können sich täglich erhöhen. Frühzeitig und online buchen lohnt sich also.

  • Wie kann ich Skitickets kaufen?
    Skitickets können ab 17. Oktober über den Webshop aletscharena.ch/webshop gekauft werden. Ab dem 01. November ist es möglich, Tickets an den Verkaufsstellen der Aletsch Bahnen AG zu kaufen. 

  • Gelten die dynamischen Preise auch an der Tageskasse oder gilt dort der bisherige Fixpreis?
    Die dynamischen Preise gelten auch an der Tageskasse. Online ist das Ticket aber immer günstiger als an der Kasse. Deshalb lohnen sich Onlinebuchungen.

  • Wo kann ich mich über die Preise informieren?
    Ab 17. Oktober: aletscharena.ch/webshop | shop@aletschbahnen.ch sowie telefonisch unter 027 928 41 48. Der Vorverkauf für Saisonabonnemente startet am 01. November 2019.

  • Ich kann nicht online kaufen und möchte trotzdem vom Frühbucherrabatt profitieren. Wie muss ich vorgehen?
    Skitickets können ab dem 01. November, während den regulären Öffnungszeiten, an den Kassen der Aletsch Bahnen AG gekauft werden. Skipässe werden nicht per Post zugestellt. 

  • Wie komme ich zu meinem Skiticket, wenn ich online buche? 
    Sofern Sie eine Keycard der Aletsch Bahnen AG oder einen SwissPass besitzen, können Sie das Skiticket durch Erfassung der entsprechenden Identifikationsnummer direkt aufladen. Falls Sie online buchen möchten und keine Skicard zu Hause haben, können Sie die Buchung trotzdem abschliessen und den Skipass einfach per Pick-up-Option vor Ort (Kassaautomat/Kassa) abholen.

  • Wie funktioniert die Pick-up-Funktion an den Kassaautomaten? 
    Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie einen Pick-up-Voucher per Mail zugestellt, welcher mit einem QR-Code versehen ist. Dieser QR-Code kann vor Ort an den Kassaautomaten gescannt werden. Danach werden die gekauften Leistungen automatisch ausgegeben.

  • Ab wann kann online gebucht werden?
    Ab Donnerstag 17. Oktober 2019

  • Wie funktioniert eine Onlinebuchung?
    Der Bestellvorgang ist einfach und benutzer­freundlich: Sie wählen das gewünschte Datum, die Anzahl Skitickets und laden diese, nach Registrierung der Skicard, direkt auf den gewählten Datenträger, oder holen diese direkt vor Ort an einer unserer Kassen/Kassenautomaten ab.

  • Kann ich die online gekauften Skitickets umtauschen auf einen anderen Tag, wenn ich am gebuchten Tag nicht Ski fahren kann?
    Die Ski-Tickets können nur am gebuchten Datum benutzt werden. Bei Nichtgebrauch verfallen sie.

  • Gibt es noch fixe Preise? 
    Alle Produktkategorien ausser 4-Stundenkarten, Tages- und Mehrtagesskipässe (2-21 Tage) werden weiterhin mit fixen Preisen an den Verkaufsstellen der Aletsch Bahnen AG und zum Teil online angeboten.

  • Warum sollen wir Produkte mit statischen Preisen online buchen?
    Mit einer Onlinebuchung dieser Produkte (z.B. Einzelfahrt Zubringerbahn, Gepäckwagen) müssen Sie bei Ihrer Anreise an unserer Kassa nicht anstehen. 

  • Kann ich meine Skitickets weiterhin über Drittanbieter wie Hotels buchen.
    Ja, das wird unverändert möglich sein.

  • Profitiere ich von einem Familien-Rabatt, auch wenn ich online buche?
    Beim Kauf von mindestens 4 Skipässen (davon mind. 1 Erwachsen und mind. 3 Kinder) wird Ihnen der Familien-Rabatt automatisch angerechnet. Voraussetzung ist, dass alle Skipässe für die selben Daten gebucht werden. Um den Skipass für wechselweise Betreuung von Kindern unter 6 Jahren zu beziehen, kontaktieren Sie bitte shop@aletschbahnen.ch
    Dass die Familienermässigung automatisch erkannt wird, müssen alle Familienangehörigen, mit der Funktion "Person hinzufügen", auf einmal in den Warenkorb gelegt werden.

  • Ist die Aktion "Schgi fer frii" im Webshop erhältlich? 
    Die Aktion "Schgi fer frii" wird im Webshop auf Mehrtagesskipässe automatisch angerechnet. Kostenlose Skipässe für Kinder und Jugendliche für den Samstag sind nur vor Ort an den Verkaufsstellen der Aletsch Bahnen AG erhältich. 

    Erwachsene: 1999 und älter
    Jugendliche:  2000 - 2003
    Kinder:           2004 - 2013
    Kinder unter 6 Jahre fahren kostenlos

  • Wie lange ist der angezeigte Preis gültig?
    Die dynamischen Preise für die kommenden Tage und Wochen sind jeweils nur am Tag gültig, an dem sie angezeigt werden. Eines bleibt jedoch immer gleich: Je weiter im Voraus der Skipass gekauft wird, desto grösser ist das Sparpotenzial. Bei einer Onlinebuchung profitieren Sie zusätzlich von einem Rabatt.

  • Cookies
    Um in unserem Webshop Bestellungen zu tätigen, müssen die Cookies zwingend akzeptiert werden.
    powered by